Royal Temptation

 

Kylie ist die Tochter eines Lords, lebt aktuell aber im New York.

 

Kylie sitzt gerade auf der Toilette und macht einen Schwangerschaftstest, welcher natürlich positiv ist und ihr ganzes Leben zum Wanken bringt, der Vater ist Niall, Leibwächter. Also in ihren Augen nicht die passende Partie. Nach der strengen Erziehung ihrer Mutter, lässt Kylie keinen Mann an sich heran, bei einem Treffen mit ihrer Freundin Janna und deren Mann Phillip, lernt sie Niall kennen. In Galen haben sie dann eine gemeinsame Nacht, mit Folgen.

 

Kylie ist auf dem Junggesellenabschied ihrer besten Freundin eingeladen, im Laufe des Abends treffen sie auf die Männergruppe mit Philipp und natürlich auch Niall. Kylie verschließt sich vor ihm, seit der gemeinsamen Nacht. Noch zu ihrem Übel taucht am nächsten Tag ihre Mutter auf, deren Verhältnis sehr schwierig ist.

 

Auch Naill hadert mit sich, er hat Gefühle zu Kylie, diese ist aber bei jedem Treffen verschlossen und distanziert und behauptet die eine Nacht wäre nur zum Zeitvertreib gewesen, dies kränkt natürlich auch Naill, aber er will trotzdem um sie kämpfen.

 

Kylie ist weiterhin sehr unsicher, wie es mit ihr und Naill weitergehen soll, einerseits will sie ihm ja von der Schwangerschaft erzählen, aber dann kommt immer wieder Mutter dazwischen.

 

Jana und Philipp sind auf Flitterwochen, wo auch Naill als Leibwächter für Prinzessin und Prinz von Galen aufpasst.

 

Schlussendlich hat Kylie einen Termin bei einer Frauenärztin zum Schwangerschaftsabbruch gemacht, in Begleitung ihrer besten Freundin will sie diesen Schritt machen, bei einem letzten Kontrollultrastall hört sich das erste Mal die Herztöne ihres ungeborenen Kindes und entscheidet sich nach diesem Moment doch für das Kind.

 

Nach vielen auf und ab, finden Naill und Kylie doch zueinander, Kylie öffnet sich mehr und mehr gegenüber Naill, die Schwangerschaft steht aber weiterhin zwischen ihnen, da Kylie es bisher noch nicht über sich gebracht, ihn von der frohen Botschaft zu erzählen. Beide gestehen sich aber die Liebe zueinander. Auf ihrem Geburtstag hat sie einen heftigen Streit mit ihrer Mutter, diese verbittet ihr die Beziehung zu Niall, in ihrer Wut offenbart sie ihre Schwangerschaft, nur leider hört dies nicht nur ihre Mutter sonst auch der unwissende Niall.

 

Naill ist natürlich anfangs sehr geschockt, da er damit nicht gerechnet hat Vater zu werden, aber nachdem er die Neuigkeit verdaut hat, steht er voll und ganz zu Kylie und dem Baby.

 

Beide könnten nicht glücklicher Sein 😊 es kommen aber immer wieder Sachen dazwischen, die ihre frische Beziehung auf den Prüfstand bringt. Naill muss immer wieder wegen Problem am Hofe nach Galen zurückfliegen sodass Kylie am Schluss schon so verzweifelt ist und sich wieder von ihm trennt, da sie diesen ständigen Abstand zueinander nicht mehr aushält.

 

Mit dieser Situation kann aber auch Niall nicht leben und kündigt daraufhin seinen geliebten Job und kehrt nach New York zurück.

 

Am Ende fügt sich alles zusammen, Naill kann einen Job bei der Botschaft von Galen in New York antreten. Alles besteht bereit für die Geburt ihrer Kämpferin „Hannah“.

 

Diese kommt nach vielen Pannen per Kaiserschnitt zur Welt. 

 

Das gemeinsame Leben der Beiden kann nicht glücklicher Beginnen, nachdem sie ihre Tochter Hannah in den Händen halten. 😊 😊

 

 Fazit:

Eine wirklich herzzerreisende, emotionale Geschichte, die Story von Kylie und Naill hat mich vollends überzeugt, ein tolles Buch und wie ein Märchen, nur in der Gegenwart, im 21. Jahrhundert.

Fand schon die BOSS Reihe von April Dawson toll, habe jetzt einen weiteren Favoriten der Autorin gefunden.

Nachdem ich am Schluss rausgefunden habe, dass dies ja schon der 2. Teil der Reihe ist, werde also auch noch den 1. Teil der Reihe verschlingen 😉 <3

Als Royal Liebhaberin eine klare Leseempfehlung.

 

Buchinfo:

Lyx

eBook (epub)

Liebesromane

288 Seiten

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

ISBN: 978-3-7363-0816-9

Ersterscheinung: 07.06.2018

 

 

Mir wurde das E-Book freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de zu Verfügung gestellt.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0