Loving the Beauty


 

 

Inhalt

„Jeder hat eine helle und eine dunkle Seite in sich. Aber kann man beide lieben?

 

Um ihren Bruder wiederzufinden, hat Celeste ihren Körper und ihre Seele an Braden "the Beast" Hunter verloren. Auf seinem versteckten Anwesen lebt Celeste wie in einem goldenen Käfig. Sie hat alles, was sie sich je erträumt hat, und muss Braden dafür alles von sich geben. Doch während die Welt seinem Vermögen, seine feinen Maßanzügen und seinem entwaffnenden Lächeln blenden lässt, erkennt sie hinter seiner Maske etwas Dunkles, Unheimliches und Einsames – an das sie langsam aber sicher ihr Herz zu verlieren droht …“1

 

1 https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/erotische-literatur/loving-the-beauty/id_6955148

 

 

Fazit

 

 

Ich habe ja bereits das erste Buch gelesen, fand das zweite sogar noch ein wenig besser, eine wirklich spannende und aufwühlende Geschichte. So konnte sich auch auflösen, was im ersten Teil noch im Dunkeln blieb.

 

Natürlich ist die Geschichte nicht für jedermann, aber so wird einen nicht langweilig, war echt bis zum Ende hin sehr spannend und packend. Celeste ist anfangs sehr zwiegespalten, weiß nicht ob sie Braden noch jemands vertrauen kann. Kann sich aber nicht von ihm abwenden. Braden liebt sie zwar, ist aber der Meinung, nicht gut genug für sie zu sein, weil er einfach zu schlimme Dinge in seinem Leben getan hat. Nichtdestotrotz ist er so darauf bedacht, dass es Celeste gut geht, sodass er sein Leben auch auf´s Spiel setzt. Die beiden müssen schwierige Zeiten durchstehen. Eine rasante fesselnde Geschichte. Was ich vorallem gut fand, ist das Celeste gegenüber dem 1. Teil viel selbstbewusster geworden ist und sich versucht selbst zu behaupten, auch wenn es anfangs ohne die Unterstützung von Braden nicht zurechtgefunden hätte.

 

Tolle Leistung der Autorin, deshalb auch klare Leseempfehlung von mir, 5 von 5 Sternen.

 

 

 

 Buchinfo

 

 

 

Lyx

 

eBook (epub)

 

Erotische Literatur

 

285 Seiten

 

Altersempfehlung: ab 16 Jahren

 

ISBN: 978-3-7363-0896-1

 

Ersterscheinung: 02.11.2018

 

 

 

Mir wurde das Ebook freundlicherweise als Rezensionsexemplar von Netgalley.de und dem Lyx Verlag zu Verfügung gestellt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0